Suche
  • Michael Zerna

Blockchain Research #8

Blockchain Technology Overview

Autoren: Dylan Yaga, Peter Mell, Nik Roby, Karen Scarfone

Veröffentlicht: 26 Juni, 2019

Link: https://arxiv.org/ftp/arxiv/papers/1906/1906.11078.pdf Abstrakt [*]:

Blockchains sind manipulationssichere und manipulationssichere digitale Ledger, die dezentral (d.h. ohne zentrales Repository) und in der Regel ohne zentrale Behörde (d.h. Bank, Unternehmen oder Regierung) implementiert werden. Auf ihrer grundlegenden Ebene ermöglichen sie es einer Gemeinschaft von Benutzern, Transaktionen in einem gemeinsamen Ledger innerhalb dieser Gemeinschaft zu erfassen, so dass unter normalen Betrieb des Blockchain-Netzwerks keine Transaktion nach ihrer Veröffentlichung geändert werden kann. Dieses Dokument bietet einen technischen Überblick über die Blockchain-Technologie auf hohem Niveau. Der Zweck ist es, den Lesern zu helfen, zu verstehen, wie die Blockchain-Technologie funktioniert.

Meinung:

Viel Worte benötigen wir nicht für unsere Meinung. Dieses Paper ist ein absolutes muss für Jeden innerhalb der Blockchain-Ökonomie, oder für Jene die es werden wollen. Eine dermaßen professionelle Zusammenstellung der Technologien rund um Blockchains, ist uns noch nicht unter gekommen. Bravo.


Towards a Blockchain based digital identity verification, record attestation and record sharing system

Autoren: Mehmet Aydar, Serkan Ayvaz

Veröffentlicht: 24 Juni, 2019

Link: https://arxiv.org/pdf/1906.09791.pdf Abstrakt [*]:

In dieser Studie haben wir den Einsatz der Blockchain-Technologie in Identitätssystemen untersucht. Wir untersuchten die Nachteile und Schwächen traditioneller Identitätssysteme und diskutierten die potenziellen Vorteile des Einsatzes der Blockchain-Technologie für ein effizienteres Identitätssystem. Als Ergebnis schlugen wir ein Blockchain-basiertes System zur Überprüfung der digitalen Identität, zur Bescheinigung von Datensätzen und zur gemeinsamen Nutzung von Datensätzen vor. Im Vergleich zu herkömmlichen Identitätssystemen macht es die Identitätsprüfung und die identitätsbasierte gemeinsame Nutzung von Datensätzen effizienter und sicherer, während es die Privatsphäre der Identitätsinhaber respektiert. Durch die Ausnutzung der Vertrauensstruktur von Blockchain eliminiert ein Blockchain-basiertes Identitätssystem den Zwischenhändler und Warteschlangen für Authentifizierung, Autorisierung und Beglaubigung. Es erlaubt dem Einzelnen zu entscheiden, welche Teile seiner Identität er teilen möchte und mit wem er sie teilen möchte.

Meinung:

In dieser Veröffentlichung werden verschiedene Verfahren vorgestellt, um eine „digitale Identität“ zu ermöglichen. Dies ist jedoch nur ein Teil des gesamten Inhaltes, jedoch ist die Zusammenfassung bemerkenswert. Bisher konnten wir noch kein so ausgereiftes Paper zu „digitalen Identitäten“ lesen und daher empfehlen wir, diese Veröffentlichung ernsthaft zu untersuchen. Dem Leser wird ohne mathematische Formeln und Beweisen die Welt eröffnet, welche sich hinter „Digitalen Identitäten“ verbirgt.


[*] Übersetzt von zerna.io

13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blockchain Research #11

Blockchain based access control systems: State of the art and challenges Autoren: Sara Rouhani, Ralph Deters Veröffentlicht: 22. August, 2019 Link: https://arxiv.org/pdf/1908.08503 Abstrakt [*]: Zugri

Blockchain Research #10

Detecting Fraudulent Accounts on Blockchain: A Supervised Approach Autoren: Michal Ostapowicz, Kamil Żbikowski Veröffentlicht: 21. August, 2019 Link: https://arxiv.org/pdf/1908.07886 Abstrakt [*]: D

Blockchain Research #9

A Survey on Ethereum Systems Security: Vulnerabilities, Attacks and Defenses Autoren: Huashan Chen, Marcus Pendleton, Laurent Njilla, Shouhuai Xu Veröffentlicht: 13. August, 2019 Link: https://arxiv.

Ostrower Str. 4

03046 Cottbus

©2019 zerna.io | Impressum